Karin-Sheikh-Coaching-fuer-Hunde-und-ihre-Menschen.png

Lebe die
Hunde Beziehung

von der du schon
immer geträumt hast.

Kommt dir das bekannt vor?

Du bist enttäuscht, dass dein Hund trotz Hundeschultraining immer noch an der Leine zieht?

 

Du könntest manchmal im Erdboden versinken, wenn sich dein Hund mal wieder unangebracht aufführt?

 

Es ärgert dich, dass dein Hund zu Hause bellt, auch weil sich mittlerweile die Nachbarn darüber beschweren? 

Du liebst deinen Hund über alles, aber manchmal bist du einfach nur mehr genervt von ihm, weil er stresst und das Zusammenleben mit ihm keinen Spaß macht. 

Du zweifelst an dir und vergleichst dich mit anderen Hunde-Fraulis deren Hunde wohlerzogen, gesittet und folgsam sind.

 

Du hast schon so vieles probiert und denkst,  "vielleicht ist mein Hund halt so“ und resignierst?

Dabei hattest du dir das Zusammenleben mit deinem Hund ganz anders vorgestellt. Harmonisch, entspannt, gemeinsam Spaß haben, mit Leichtigkeit und Freude … ein Gefühl von „best friends“. 

2_edited.png
Karin Sheikh Coaching fuer Hunde und ihre Menschen.png

WAS WÄRE, WENN DU ENDLICH DAS LEBEN MIT DEINEM HUND FÜHREN KÖNNTEST, VON DEM DU IMMER GETRÄUMT HAST?

Wärst du bereit, dafür an DIR zu arbeiten? Ja genau, an dir! 

DU bist der Schlüssel für Veränderung

bei deinem   Hund.

Meiner Erfahrung nach liegen die allermeisten der sogenannter "Verhaltensprobleme" des Hundes daran, dass der Mensch seinen Hund unzureichend führt und der Hund deshalb seinem Menschen nicht vertraut. 

 

Fehlende oder schlechte Führung ist der #1 Grund bei Verhaltensproblemen

 

Ein kurzer Leinenruck, wenn der Hund nicht ordentlich an der Seite trabt, ein lautes Schimpfen, wenn er ungezogen ist, ihn mit der Wasserpistole anspritzen, wenn er bellt ... es gibt viele gut gemeinte Ratschläge. Aber wie heißt es so schön: Gut gemeint bedeutet nicht immer gut gemacht. 

Werden Hunde mit physischer oder mentaler Gewalt geführt (und ja, dazu zählen auch die oben genannten Methoden) dann funktioniert das zwar – aber der Hund folgt nur aus einem Grund: er hat Angst! 

 

Werden Hunde andererseits unzureichend oder gar nicht geführt, gibt es keine klaren Regeln, dann übernehmen sie die Führung – denn irgend jemand muss ja die Führung übernehmen. Typisch für diese Hunde ist dann, dass sie ihren Menschen kontrollieren und ihm zuhause überall hin folgen. 

 

Beides geht zu Lasten der Beziehung und des Vertrauens.

Das damit Verhaltensprobleme entstehen, liegt auf der Hand. 

Die gute Nachricht lautet:

 

Natürliches Führen ist ein Lern- und Reifungsprozess, den jeder lernen kann!

 

Natürlich heißt: aus dem Herzen heraus, deiner Natur entsprechend. Ohne Masken, ohne, dass du dich verstellst oder verbiegst. 

 

Führung hat wenig damit zu tun, was du sagst oder tust – Führung ist eine innere Haltung, dein Charisma, deine Ausstrahlung.

 

Nur wenn Führung echt ist und aus dem Herzen kommt bist du für deinen Hund auch glaubwürdig. 

Icons_edited.png

Ich begleite dich auf deinem Weg dorthin!

Welle.jpg
Karin-Sheikh.png
12_edited.png

Hey, ich bin Karin

Ich finde es ist an der Zeit:

 

Schluss mit dem "sei ein Alpha-Wolf-du-musst-deinen-Hund-dominieren-Mythos! 

Hunde sind wundervolle, intelligente, soziale und hochsensible Wesen und wir können so viel von ihnen lernen! Hunde wollen geführt werden – das liegt in ihrer Natur – aber ich finde diese wundervollen Tiere haben besseres verdient, als dominiert, dressiert und manipuliert zu werden.

Wenn du aus deinem Herzen führst, gibst du deinem Hund Sicherheit und Halt, er kann sich an deiner Seite entspannen und wird dir vertrauensvoll folgen.

wix titel-a (2).png

Gute Führungspersönlichkeiten sind souverän, klar und ruhig, sie treffen Entscheidungen zum Wohle aller und stehen für ihr Team ein. So machen das Hunde (und Wölfe) in freier Natur und das erwarten sie von uns Menschen.

3_edited.png

Die Pudelwohl Methode

Eine einzigartige Coaching & Trainingsmethode:
Lerne, wie du deinen Hund natürlich & mit Herz führst

Karin-Sheikh-Pudelwohl-Methode.jpg
Design ohne Titel (7)_edited.png

Die von mir entwickelten Pudelwohl Methode vereint das Beste aus verschiedenen Wissensgebieten und meine langjährigen Erfahrungen:  Verhaltensbiologie, Neurophysiologie, Psychologie & Familiendynamik, Tierkommunikation, Coaching, Mentoring, Leadership sowie Spiritualität und Meditation.

 

Ich arbeite in meinem Coaching ganzheitlich, beziehe Körper, Geist & Seele gleichermaßen von Mensch und von Hund mit ein. Das ist einzigartig!

Das Ziel ist eine harmonische Beziehung aufzubauen, in der du deinen Hund natürlich und mit Herz führst. Die wichtigsten Zutaten dafür: gegenseitiger Respekt, ehrliche Fürsorge, Vertrauen und eine klaren Kommunikation.

Du lernst deinen Hund in seinem einzigartigen Wesen, seiner individuellen Art und seine Bedürfnisse kennen und verstehen, eure Beziehung bekommt mehr Tiefe und Innigkeit.

Die Kommunikation zwischen dir und deinem Hund wird unmissverständlich und klar – ihr versteht euch jenseits von Worten.

Dein Hund lernt leicht und spielerisch Regeln und Manieren für euer Zusammenleben, Fortschritte stellen sich immer schneller ein.

Eure Beziehung ist geprägt von Vertrauen, Fürsorge und gegenseitigem Respekt.

Du lernst, wie du deinen Hund geistig & körperlich fit hältst,
ihr habt Spaß und genießt eure Quality Time.

Du lernst wie du mehr Klarheit, innere Ruhe & Kraft entwickelst und bleibst auch in stressigen Situationen jederzeit ruhig und gelassen.

Du entschlüsselst die Seelenbotschaften deines Hundes und warum er in dein Leben gekommen ist.

Du bist die Heldin für deinen Hund, er liebt es, sich in jeder Situation an dir zu orientieren.

Das ist der Schlüssel für ein glückliches Miteinander.

Design ohne Titel (7)_edited.png
Welle3 (1732 × 300 px)_edited.jpg

Ihr wollt euch  pudelwohl fühlen?

Vereinbare dein 1:1 Coaching, mach mit bei unseren Rauszeit Outdoor-Events oder buche einen Online Kurse. 

Einzel-Coachings finden bei dir zuhause, am Ort deiner Wahl, auf einem privaten Trainingsplatz in Baden bei Wien oder in Sollenau statt. Unsere Outdoor-Events machen wir in schönster Natur südlich von Wien. 

Pudelwohl-Hundetraining.jpeg

"Wenn du weißt was dein   Hund denkt
und fühlt, bekommt eure  Beziehung eine
völlig neue Qualität und Tiefe".

Karin Sheikh Hundetrainerin

Bekannt aus

Orf_Radio_Wien.png
Kurier.png
Radio_Sol
Radio_Sol.png
Karin-Sheikh-Newsletter-Anmeldung
Folge uns auf
Instagram
facebook